Handmadesoul die Zweite: Schneiderkätzchen auf der Burg

Hallo ihr Lieben,

hinter mir liegt ein laaanges und sehr inspirierendes Wochenende. Heute möchte ich Euch auf eine kleine Reise  in die zweite Handmadesoul mitnehmen: Einblicke hinter die Kulisse, Künstler die ich kennnengelernt habe, schöne Dinge die mich inspiriert haben

20160130_093243

Weiterlesen

„Selbschd gmachd“

Ihr Lieben/ Hey folks,

heute möchte ich euch vom „selbschd gmachd“ Markt berichten.

Today i want to tell you about the „selbschd gmachd“ market.

selbschd-gemachd-designer-und-handmademarkt-in-ludwigshafen-am-rhein-am-09.05.2015-400x558

Weiterlesen

Augenschmaus

Der Handmademarkt in Mannheim, mitten im Jungbusch in einem alten Gelände. Kunterbunt, geniale Ideen, kreative Köpfe, gute Musik und ich mit meinem Label mittendrin ♥

Nephtyis Augenschmaus 2015

Weiterlesen

Das Schneiderfräulein auf der Burg

Hallo Liebe Leser,

zurück von der wundervollen Handmadesoul Veranstaltung, möchte ich Euch ein wenig davon berichten.

traumkulisse

Der Erste Abend, wurde mit einer Traumkulisse belohnt ♥

Weiterlesen

Handmade Soul

hms-banner-event-11-2014

Hallo Liebe Leser,

bald ist es wieder soweit und ich bin mit meinen Sachen auf einem „Handmade Markt“ vertreten. Auf diesen Markt freue ich mich besonders, da er in einer Burg ist und von zwei ganz tollen kreativ begeisterten Frauen organisiert wird ♥mehr über die Mädels erfahrt ihr hier♥

Hinter Handmade soul steckt ein ganz tolles Konzept:

Wir glauben, dass alles Selbstgemachte eine Seele hat.  Handmade ist eine neue Denkweise. Dinge zu erschaffen mit Herz und Seele hat einen Wert. Sei selbst ein Teil des Wandels. Weg vom Massenprodukt hin zum liebevoll erstellten Einzelstück.  Entscheide dich für selbstgemachte Produkte. Unterstütze Künstler, die mit ihren Ideen und viel Liebe ein Produkt herstellen. Zeige Wertschätzung. Keine Kinderarbeit, Keine Handelsketten. Selbstgemacht ist Liebe.  Do-It-Yourself ist nicht nur ein Trend, es ist ein neue Art des Denkens, zurück zum Ursprünglichen, zurück zu dem Wissen, von wem und wie ein Produkt hergestellt wurde. Alles ist für wenig Geld im Überfluss vorhanden. Handmade ist Ausdruck eines alternativen Denkens, jenseits von Konsumüberfluss und Mainstream. Je mehr Zeit, Leidenschaft und Liebe in einem Produkt steckt, desto wertvoller ist es.  Zeige Liebe für einzigartige Produkte. Wir alle haben die Möglichkeit Teil dieser neuen Bewegung zu werden. Wir möchten Menschen unterstützen, die ihr Talent nutzen, um unabhängig ihren Weg zu gehen. Lass dich inspirieren, werde kreativ und verkaufe deine selbstgemachten Produkte.  Sei ein Künstler! Stricke, Bastle, Nähe – Tu was du liebst und werde Teil einer neuen Welt. Liebe das Einzigartige. Sei unabhängig, erschaffe Produkte und lebe deine Kreativität aus.  Wir glauben, dass die Liebe zur Einzigartigkeit und Selbstgemachtem etwas verändern kann. Kleine Unternehmen, die mit Sorgfalt und Engagement Dinge erschaffen, sich ausprobieren und ihr Handwerk lieben können etwas verändern. Mach mit beim Wandel.  Es steckt jede Menge Leidenschaft in handgemachten Produkten. Vergiss die Mentalität das billigste Produkt kaufen zu wollen. Mit Liebe und Sorgfalt hergestellte Einzelstücke haben eine Seele.  Handmade ist Glück. Handmade steht für Selbstverwirklichung, Inspiration und Kreativität. Der Zauber von Einzelstücken liegt im Fördern von Talenten und Menschen, die viel Liebe in ihre Arbeit stecken.  Werde Teil der Handmade Revolution!

Dabei sind 70 Aussteller, es wird also groß und eine grandiose Vielfalt geben- ich freue mich drauf!

hms-banner-aussteller-11-2014

 

Falls ihr Aus der Umgebung kommt und vorbeischauen möchtet, freue ich mich auf Euren Besuch ♥

Liebe Grüße

Nephtyis

 

Impressionen vom Marktstand

Hallo liebe Leser,

gestern habe ich den letzten Markt für dieses Jahr besucht. Hier seht ihr meine neuen Visitenkarten, sind sie nicht schön?

P1040701

Weiterlesen

Erfahrungswerte, meine Tipps für Kunstmärkte

Hallo Liebe Leser,

inzwischen habe ich doch schon ein paar Märkte besucht und konnte einige Erfahrungen zusammentragen.

Da das sicher für einige von Euch auch interessant sein könnte, möchte ich Euch hier berichten.

Erfahrungswerte

Weiterlesen

Textile Grüße aus Holland

Hallo Liebe Leser,

ich sende Euch verregnete und stürmische Grüße aus Holland.

Bis Samstag bin ich in einem wunderschönen Ferienhaus in Holland. Leider spielt das Wetter bisher nicht mit, doch dass hielt mich nicht davon ab heute Morgen den Westermarkt in Amsterdam zu besuchen. Der ist jeden Montag von 9-13Uhr

Meine Ausbeute ist grandios:

image Weiterlesen

Impressionen Festivilla Heidelberg 2014

Hallo ihr Lieben ♥
Die letzte Woche war ich 5 Tage mit meinem Marktstand in der VillaNachttanz vertreten.
Coole Location, gute Musik und ich habe superliebe Marktkollegen gehabt.
 

Weiterlesen

Das crazy Cat Lady Kleid ist fertig und Bericht vom Flohmarkt

Hallo Liebe Leser,
heute kann ich euch Bilder vom Flohmarkt und von meinem selbst genähten crazy Cat Lady Dress, dessen Stoff ich selbst bedruckt habe zeigen. 
P1020950
 
 

Weiterlesen

Tick Tack Flohmarktfund ♥

Huhu ihr Lieben Leser,

ich liebe Flohmärkte. Nichts lässt mein Herz höher schlagen als ein Wühltisch 😀

Und als ich so auf meinem letzten Streifzug unterwegs war entdeckte ich endlich was ich schon lange suchte: eine Uhr zum aufziehen ♥

retro clock fossil

 

Weiterlesen

Me encanta Chuchulucos

Hallo Liebe Leser,

ich bin ganz vernarrt in den Stoff Chuchulucos von Alexander Henry.

 

Einen cooleren Stoff gibt es für mich nicht 😀

Allerdings ist er nicht gerade preiswert und etwas rar gesät.

Nebst Rock,Brosche und Handytaschen habe ich nun auch eine Cliptasche daraus gemacht:

Chuchulucos Clipbag

todschick ♥

Chuchulucos Clipbag

Chuchulucos Clipbag

die Tasche ist auf jedenfall der absolute Hingucker 🙂

Chuchulucos Clipbag

Sie war auch auf dem Flowmarkt mit dabei, hat dort viele bewunderer gefunden, aber keinen Käufer 😛 Deshalb gibt es sie nun in meinem Dawandashop zu kaufen.

Der Flowmarkt war echt cool. Die Musik die im Hintergrund lief war einfach genial, die Zeit fluppte so an einem vorbei. Ich kann mir jetzt keinen Markt mehr ohne coole Musik vorstellen. Die Location war eine Halle in der Dicothek MS Connexion in Mannheim. Die Beleuchtung war ok, dass nächste mal würde ich mir noch Lampen mitnehmen (ihr werdet es an den Bildern merken)

Schon morgens um 8:30 haben mein Freund und ich den Marktstand aufgebaut bzw stürzten uns Hals über Kopf in einen Streit.. Warum? Tja ich habe einen Tapeziertisch ausgeliehen da ich selbst keinen Tisch habe. Und dieser Tisch ist erst einmal auseinandergefallen. Das war wenig erfreulich und ich musste mir eingestehen in Zukunft etwas besser zu planen/Dinge zuvor auf ihre Funktion zu überprüfen *räusper*

Wie auch immer die Liebe Frau vom Nachbarstand hatte einen Schraubenzieher *stellt euch an dieser Stelle heilige Glorienmusik vor* und wir konnten den Tisch reparieren, weshalb ich euch an dieser Stelle meinen Stand zeigen kann (inklusive meinem tapferen Freund der den ganzen Tag mit mir dort ausgeharrt hat)  🙂

Flowmarktstand nephtyis

Flowmarktstand nephtyisMein kitschiger Katzenkram erfreute sich großer Beliebtheit bei Kindern 😀 (und auch bei so manchem Erwachsenen)

Der Marktstand der rettenden Nachbarin, die unheimlich süße Kinderkleidchen näht und ihrer Freundin die Kuscheltiere häkelt- so süß ♥

Flowmarkt

Hier noch einen Blick in einen Teil der Halle:

Flowmarktstand nephtyis

Es war dann schon sehr bald viel los und so blieb es dann auch bis 16Uhr. Ich hatte ein Buch dabei, doch jedesmal wenn ich gerade wieder lesen wollte kam eine Frage etc 😀

Ich habe massenweise Visitenkarten verteilt und auch 6 Sachen verkauft.  Wäre ich „günstiger“ gewesen, hätte ich mit Sicherheit noch mehr verkauft, viele waren eben in Flohmarktlaune und da sind den meisten schon 10€ zu viel 😛 Wie ihr ja aber wisst, ist selbsgemachtes mit einem Zeitaufwand und Arbeit verbunden und dann kann ich einen Handtasche die 2 h Arbeitszeit braucht nicht für 10€ verkaufen.

 Der große Clou an Umsatz war das jetzt vielleicht nicht gerade, aber es hat viel Spaß gemacht, die Standmiete habe ich damit auch locker zahlen können. Die Musik war gut, die anderen Kreativleute waren super drauf und  ich konnte viel Werbung in eigener Sache machen.

Ich werde auf jedenfall beim nächsten Flowmarkt wieder mit dabei sein und kann es euch nur empfehlen 🙂

Herzliche Grüße

optimiert für Label

 

 

Flowmarkt in Mannheim

Hallo Liebe Leser,

heute mal was „regionales“ in eigener Angelegenheit 🙂

Die Alte Seilerei in Mannheim Neckarau öffnet ihre Türen für den ersten Mannheimer FLOWMARKT. Es wir wird in gemütlicher Atmosphäre stattfinden und von bekannten Dj´s aus der Region musikalisch begleitet. Dort wird es gebrauchtes oder selbst hergestelltes geben wie Alte Klamotten, selbstgemacht Sachen, Streetart, Bücher, Gemälde, Accessoires, Bilder, Drucke, Trödel, Stickereien und und.

Da mir die Idee und der Hintergedanke vom Flowmarkt super zusagen und auch noch ein muskalisches Lineup dabei sein wird, habe ich beschlossen selbst als Aussteller teilzunehmen 🙂 Über einen Besuch von Euch würde ich mich sehr freuen ♥

Ich bin schon ganz aufgeregt da es mein erster Marktverkauf sein wird- wenn ihr also aus Mannheim und Umgebung kommt seid ihr herzlichst eingeladen den Flowmarkt und gerne auch mich an meinem Stand zu besuchen.

Mitbringen werde ich alles aus meinem Shop(49 Artikel)  hier mal ein kleiner Einblick:

flowmarktdawanda

und noch ein paar Dinge die ich die letzten Wochen gewerkelt habe – die werde ich euch die nächsten Wochen auch noch zeigen 🙂

Liebe Grüße und bis bald!

optimiert für Label

 

immer wieder Sonntags

Renne ich auf dem Stoffmarkt herum *sing*

Hallo Liebe Leser 🙂

Heute war ich schon auf dem Stoffmarkt und habe mich dort mit einer Lieben Bloggerin getroffen. Es hat echt Spaß gemacht und natürlich haben wir so einiges entdeckt, was dann auch in unsere Tüte wanderte. Ich habe zwei ganz ganz tolle Stoffe für Handtaschen gefunden:

Ich liebe sie ❤

und dann noch Bänder:

konkrete Pläne habe ich für die dekadente schwarze Rüsche=neue Halsbänder und das Kirschenhäkelband wird meinen geplanten roten Sommerrock zieren 🙂 

Inzwischen konnte ich auch Stanzkreise für meinen Stempel auftreiben und habe Tags/Labels/Etiketten/Anhänger wie auch immer man das nennt gebastelt:

Ich hoffe ihr hattet trotz des grauen Wetters ein schönes Wochenende?

Liebste Grüße