In ♥ with my handmade fold over clutches

handmade foldover clutch comic zen charmer

Heute will ich dir meine neueste Taschenlieblingskreationen zeigen. ACHTUNG: Will- ich- haben Gefahr!

Weiterlesen

Advertisements

Endlich: Ich darf das Geheimnis lüften

6450_taschentypen_taschen_naehen_schnittmuster_vorlagen_naehbuch_frechverlag_topp

Zusammen mit anderen Kreativbloggern durfte ich in einem Buch mitwirken.

Weiterlesen

Sugar Skull Clutch

Hallo Liebe Leser,

heute möchte ich Euch eine Handtasche zeigen, die ich für eine Marktstandkollegin bei der Festivilla  genäht habe. Wir haben getauscht, ich habe tolle Ketten bekommen und sie eine Tasche genäht nach Wunsch:
sugar skull clutch
Weiterlesen

black catbag

Hallo Liebe Leser,

heute möchte ich euch eine Cliphandtasche zeigen die mal wieder aus meinem Lieblingskatzenstoff genäht wurde 😀

cat clutch bag cat clutch bag cat clutch bag

Das süße Täschlein biete ich in meinem Shop zum kauf an. Wenn ich nicht selbst schon solch eine hätte(nur ein anderen Bügel habe ich), würde ich sie glatt für mich behalten ♥

cat clutch bag

Liebe Grüße

optimiert für Label

Me encanta Chuchulucos

Hallo Liebe Leser,

ich bin ganz vernarrt in den Stoff Chuchulucos von Alexander Henry.

 

Einen cooleren Stoff gibt es für mich nicht 😀

Allerdings ist er nicht gerade preiswert und etwas rar gesät.

Nebst Rock,Brosche und Handytaschen habe ich nun auch eine Cliptasche daraus gemacht:

Chuchulucos Clipbag

todschick ♥

Chuchulucos Clipbag

Chuchulucos Clipbag

die Tasche ist auf jedenfall der absolute Hingucker 🙂

Chuchulucos Clipbag

Sie war auch auf dem Flowmarkt mit dabei, hat dort viele bewunderer gefunden, aber keinen Käufer 😛 Deshalb gibt es sie nun in meinem Dawandashop zu kaufen.

Der Flowmarkt war echt cool. Die Musik die im Hintergrund lief war einfach genial, die Zeit fluppte so an einem vorbei. Ich kann mir jetzt keinen Markt mehr ohne coole Musik vorstellen. Die Location war eine Halle in der Dicothek MS Connexion in Mannheim. Die Beleuchtung war ok, dass nächste mal würde ich mir noch Lampen mitnehmen (ihr werdet es an den Bildern merken)

Schon morgens um 8:30 haben mein Freund und ich den Marktstand aufgebaut bzw stürzten uns Hals über Kopf in einen Streit.. Warum? Tja ich habe einen Tapeziertisch ausgeliehen da ich selbst keinen Tisch habe. Und dieser Tisch ist erst einmal auseinandergefallen. Das war wenig erfreulich und ich musste mir eingestehen in Zukunft etwas besser zu planen/Dinge zuvor auf ihre Funktion zu überprüfen *räusper*

Wie auch immer die Liebe Frau vom Nachbarstand hatte einen Schraubenzieher *stellt euch an dieser Stelle heilige Glorienmusik vor* und wir konnten den Tisch reparieren, weshalb ich euch an dieser Stelle meinen Stand zeigen kann (inklusive meinem tapferen Freund der den ganzen Tag mit mir dort ausgeharrt hat)  🙂

Flowmarktstand nephtyis

Flowmarktstand nephtyisMein kitschiger Katzenkram erfreute sich großer Beliebtheit bei Kindern 😀 (und auch bei so manchem Erwachsenen)

Der Marktstand der rettenden Nachbarin, die unheimlich süße Kinderkleidchen näht und ihrer Freundin die Kuscheltiere häkelt- so süß ♥

Flowmarkt

Hier noch einen Blick in einen Teil der Halle:

Flowmarktstand nephtyis

Es war dann schon sehr bald viel los und so blieb es dann auch bis 16Uhr. Ich hatte ein Buch dabei, doch jedesmal wenn ich gerade wieder lesen wollte kam eine Frage etc 😀

Ich habe massenweise Visitenkarten verteilt und auch 6 Sachen verkauft.  Wäre ich „günstiger“ gewesen, hätte ich mit Sicherheit noch mehr verkauft, viele waren eben in Flohmarktlaune und da sind den meisten schon 10€ zu viel 😛 Wie ihr ja aber wisst, ist selbsgemachtes mit einem Zeitaufwand und Arbeit verbunden und dann kann ich einen Handtasche die 2 h Arbeitszeit braucht nicht für 10€ verkaufen.

 Der große Clou an Umsatz war das jetzt vielleicht nicht gerade, aber es hat viel Spaß gemacht, die Standmiete habe ich damit auch locker zahlen können. Die Musik war gut, die anderen Kreativleute waren super drauf und  ich konnte viel Werbung in eigener Sache machen.

Ich werde auf jedenfall beim nächsten Flowmarkt wieder mit dabei sein und kann es euch nur empfehlen 🙂

Herzliche Grüße

optimiert für Label

 

 

Londonclipbag

Hallo Liebe Leser,

ein dreifaches Hurra, denn ich habe die Prüfungen überstanden (ob ich sie bestanden habe erfahre ich erst noch). Nun muss ich natürlich dringendst mein Nähpensum wieder aufbauen. Begonnen habe ich mit einer Cliptasche für eine Liebe Freundin:

Londonbag

Ich war im Baumwarkt und habe silberne Kette gekauft- die echt teuer war- 4,80€ der Meter Oo zusammen mit den Karabinerhaken macht das alleine für die Träger 5,50€ und dann kommen noch 6€ für den Taschenbügel dazu- die Materialkosten sind bei diesen Taschen vergleichsweise hoch im Gegensatz zu einer Stofftasche. Aber sie sehen einfach auch unglaublich toll aus ♥

LondonbagInnen mit Minifach fürs Handy

Londonbag

Londonbag

sie ist von der Form her leicht bauchig und bietet viel Platz, wie von der Auftraggeberin gewünscht  😀

Londonbag

Passend dazu sollte ich auch noch eine Brosche aus dem Stoff machen:

Brosche LondonIch habe sie mit der Zickzackschere ausgeschnitten.

Von Hinten unspektakulär 😀

Brosche London

dafür in Kombi mit der Tasche echt cool:

Brosche LondonIch hoffe sehr, dass sie gefällt 🙂

Londonbag

Viele Liebe Grüße

optimiert für Label

 

 

 

 

Retroclutch

Hallo Liebe Leser,

heute tauche ich kurz aus der Versenkung auf, bevor es am Montag in die gefürchtete Prüfungsphase übergeht.

In der Zwischenzeit bekam ich einen Nähauftrag für eine Cliptasche.

Der Retrostoff ist sehr beliebt, doch war dies nun das letzte „größere“ Stück aus dem man etwas nähen konnte. Nun habe ich davon nur noch kleinere Teile die

vielleicht noch für eine Handytasche oder Applikationen reichen.retroclutch

Der Stoff ist einfach nur genial ♥ hätte ich doch nur mehr gekauft. Denn die Händler die Ihn im Internet verkaufen verlangen inzwischen 20€ pro Meter Oo  und das ist definitiv zu viel, gut ich hatte auch 15€ gezahlt aber das ist ja ein Unterschied von 5€!

retroclutch retroclutch retroclutch

Wie üblich ist auch diese Tasche mit abnehmbarer Trägerkette. Warum die Kette Gold ist? Erstens:weil die silberne eben leer ist 😛  und ich habe nun schon viele Ketten für meine Handtaschen im Selbsttest wie etwa in der Disco ausprobiert und auf Dauer erweist sich nur eine ordentliche Gourmettekette als langlebig ( so heissen die Dinger) und die habe ich in einem Baumarktversand erworben der leider silber nicht mehr hat.

retroclutch

Jetzt muss die Tasche nur noch der Kundin gefallen und schon kann sie auf Reisen gehen.

Nun da ich wieder genäht habe, bin ich absolut unmotiviert nochmal zu lernen 😀 Ich habe jetzt wieder zig Ideen die ich gerne in die Tat „nähen“ würde.

Nunja bald ist ja Vorlesungsfreie Zeit.

Liebe Grüße an euch ♥

optimiert für Label

Alice

Hallo Liebe Leser,

übers Wochenende habe ich  zwei feine Auftragsarbeiten gemacht.

Ihr könnt euch sicher noch an die Herzclutch erinnern? Die habe ich nun noch einmal fertigen dürfen, allerdings mit den original Bildern von Sir John Tenniel, der die Bilder für Lewis Carroll´s Bücher Alice im Wunderland und Hinter den Spiegeln gezeichnet hat. 

P1000655

P1000659

Der Text auf der Tasche ist natürlich aus den beiden Büchern ♥

P1000664

P1000658

P1000700

ausserdem habe ich noch ein Halsband dazu fertigen sollen mit einem Bild von Lewis Carroll und der „originalen“ Alice (Alice Lidell)

P1000646 P1000648

Und weil ich dieses Jahr so einen tollen selbstgemachten Adventskranz bekommen habe (mit Pünktchen ♥ ) wollte ich euch den einfach mal zeigen:

P1000643

Er ist von Melanie , ich habe den Kranz bei einem Gewinnspiel von ihr gewonnen und sie hat meine Wünsche mit kitsch,Pünktchen und Naturmaterialien total schön umgesetzt ♥

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

optimiert für Label

„we´re all mad here“

Hallo Liebe Leser,

einige Tage war es still hier und es ist auch noch immer still hier, kein Nähmaschinenrattern ist in unserer Wohnung zu hören.. Es liegt nicht etwa an Unlust oder fehlenden Ideen, nein: Die Nähmareparatur ist daran Schuld!Die Voraussage war, in einer Woche sei meine Maschine repariert- denkste, nichts ist repariert. Deshalb möchte ich heute ein „ohne Nähmaschine“ Projekt von mir zeigen, welches mir schon lange im Kopf herumspukt.

Einige von euch kennen vielleicht diese tolle Tasche von Iron Fist

Da sie mir aber viel zu teuer ist, kam mir natürlich die Idee, sie selbst zu machen. Da ich aber irgendwie kein Zombiegesicht etc fand welches mir zusagt und 1 zu 1 kopieren wollte ich die Tasche ja auch nicht, musste ich mir was neues einfallen lassen. Es musste aber zwingend so eine kleine Herzchenhardcase Tasche sein, Fräulein will ja beim ausgehen auch so ein Mädchenhandtäschle haben es darf ja nur nicht zu „mädchenhaft“ aussehen.

Auf der unermüdlichen Suche nach Zombies im www stieß ich doch tatsächlich auf Bilder meines geliebten Wunderlandes aus Alice Madness Returns. Ja und da war die Idee natürlich schon geboren: ich brauch eine Madness Returns Clutch ♥ Ich wollte mir ja sowieso noch eine Grinsekatze Handtasche nähen, aber so eine Clutch für die Disco mit dem WunderHorrorland wäre doch was feines.

Nun musste ich erstmal eine Herzchentasche finden. Bei Kleiderkreisel wurde ich dann fündig für 4€ holte ich mir dieses Teil

Mit Glitzerpailletten und Leomuster- was mich überhaupt nicht interessierte, da ich es ja sowieso überkleben wollte.

Anschließend habe ich mir Bastelleim besorgt und stundenlang Bilder von Alice Madness Returns, den Waffen des Spiels und der Grinsekatze gesucht, diese in Photoshop in Sepiafarbe umgewandelt um den Gewissen „abgerockten“ Look den das Wunderland hat noch besser zur Geltung zu bringen. Danach habe ich viele Einzelteile ausgeschnitten um sie dann auf dem Herz wieder zu platzieren.

Manches habe ich im Zickzack ausgeschnitten, was sehr toll rüberkommt. Um Übergänge zu „vertuschen“ habe ich die ganzen Spielkarten einzeln aufgeklebt. Versiegelt habe ich das ganze mit mattem Versiegelungslack(wetterfest) aus dem Bastelladen.

Nun habe ich richtig Lust meine feine Tasche auszuführen 🙂 Ich überlege allerdings noch, eine schwarze Schleife mit etwas Klimbim zu nähen die ich an den Taschenträger hänge- was denkt ihr?

Liebe Grüße und bis bald!

auch Cliphandtaschen kann Frau nie genug haben

Hallo Liebe Leser,

es ist einfach herrlich- eben wurde ich von der Sonne geweckt ♥ Strahlend blauer Himmel hier in Mannheim- es ist zwar kalt aber schön!

Meine Schweincheendame Kiki friert auch, sie schlüpft nun immer unters Heu und kommt nur zum essen heraus 😀 Das sieht immer superlustig aus und sie ist dann auch der Meinung das wir sie nicht sehen 😛

Hier ist sie gerade dabei sich ins Heu zu kuscheln

Ich wollte euch zeigen was mir zuletzt von der Nähmaschine gehüpft ist- eine Cliphandtasche, schon wiedre 😀 und es wird noch lang nicht die letzte gewesen sein ich habe noch einige Taschenbügel und etliche Ideen die ich umsetzen möchte. Ich kann von Ihnen nicht genug bekommen und finde jede Frau sollte so eine haben  alleine schon, weil sie so schick aussehen

Total goldig mit Schleifchen,Spitze und diesem tollen Bügeltaschenrahmen.

Dieses Täschlein biete ich in meinem Shop an

Ich hoffe bei euch scheint auch die Sonne und wünsche euch einen tollen Tag!

Liebe Grüße

♥Punkte♥

Hallo Liebe Leser,

heute kann ich euch mal wieder etwas feines zeigen.

Eine Cliphandtasche mit weiß-roten Punkten. Das Trägerband ist diesesmal eine Kette mit eingeflochtenen Velourskunstlederbändern.

die Farbe des Bügels und des Trägers ist silber- wirkt auf den Bildern teilweise leider etwas goldstichig.

Der Taschenbügel hat eine sehr schöne Zierblende mit floralen Schnörkeln drauf.

Ich finde sie supersüß und bekomme direkt Lust sie auszuführen- doch das gute Stück wird in meinen DaWandashop wandern.

Langsam wird es kalt draussen- Seid ihr schon in Herbststimmung? Ich mag den Herbst ja sehr gerne und freue mich schon darauf.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Upcycling:aus Handtasche mach Clutch

Hallo Liebe Leser,

aus vielen alten Sachen die einem nicht mehr gefallen, lassen sich mit etwas Liebe oft neue Dinge gestalten. So ging es mir auch als ich ein kleines beigefarbenes Handtäschlein in der Hand hielt.

Dummerweise habe ich das Vorher Foto versemmelt…Es war ein einfaches  Ausgeh-Täschlein in beige und hatte einen kurzen Henkel.

Mir kam direkt die Idee daraus eine Clutch zu machen und es mit Spitze zu beziehen.

Ich finde sie sieht nun echt super aus!

Wirklich schade, dass ich das Vorher- Bild gelöscht habe.. Ist nämlich eine extreme Verbesserung 🙂

Also bevor ihr das nächste mal eine Tasche wegwerft überdenkt es nochmal, oder wenn ihr keine Idee habt könnt ihr mich auch gerne fragen- vielleicht fällt mir etwas ein 🙂

Liebe Grüße

Retroset:Cliphandtasche plus Minigeldbörse

Hallo Liebe Leser,

ich hatte euch ja schon von meiner Idee berichtet eine Cliphandtasche mit passender Minigeldbörse zu nähen. Gestern habe ich dies mal in Angriff genommen und ein cooles Retroset ausgetüftelt:

Cliphandtasche mit passender Geldbörse- ideal zum ausgehen für Nachtschwärmer ♥

Da Vorder und Rückseite unterschiedliche Motive haben wird´s nie langweilig 

Innen mit Karabinerhaken zum Schlüssel einhängen und Geldbörse einclipsen:

Das Set gibt´s in meinem Shop

Über eure Meinungen/Ansichten zu der Tasche  würde ich mich freuen ♥

Liebe Grüße

grey roses clutch

Hallo Liebe Leser,

heute kann ich euch mal wieder was genähtes zeigen.

Heute Nacht hatte ich Lust einen meiner neuen großen (24cm breiten) Taschenbügel auszutesten in Kombination mit einem neu erworbenen Stoff:

mit abnehmbarem Träger

die Taschenbügel haben einen tollen Farbverlauf die gehen von silber ins messingfarbene ♥

mit Karabinerhaken für Schlüssel bzw ich überlege eine kleine Minigeldbörsen- Cliptasche im selben Stoff zu nähen die man dann dort reinclipsen kann- was meint ihr?

die Taschenbügel haben so eine schöne filigrane Schnörkelei auf den Bügeln, ganz arg schön und edel

Zu haben gibt´s die Tasche  in meinem Shop

Ich bin schon am überlegen welchen Stoff ich für die nächste Tasche nehmen werde 😀 

Mein Umzug ist weiterhin voll in Planung, Transportwagen ist reserviert, bald geht´s los! Und ich freue mich so sehr, dass könnt ihr mir gar nicht glauben. Dann bin ich wieder viel näher an all meinen Freunden und der Familie, hach wird das toll ♥

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

 

Polka Dot Cliptasche/Clutch

Hallo Liebe Leser,

von diesen herrlichen Bügeltäschchen kann ich gar nicht genug bekommen. Unlängst bin ich schon wieder auf der Suche nach neuen Taschenbügeln, aber bisher bin ich noch nicht fündig geworden (also nicht das was ich suche).

Meine Idee ist passend zu den Cliptaschen eine kleine einfache Clip-Geldbörse zu nähen in die gerade so die EC Karte und etwas Geld reinpasst- also perfekt zum ausgehen. Denn meine normale Geldbörse ist viel zu groß für die Cliptasche.

Nun genug der Worte ihr wollt sicher die Tasche sehen:

Ich verkaufe sie in meinem Shop, da 2 von 3 eingestellten schon weg sind- ich brauche mehr Nachschub 😀

Nun habe ich noch einen Taschenbügel mit hübscher Verzierung da- diese soll für mich werden, ich bin aber so unschlüssig wie ich sie machen soll. Ich hätte gerne eine die sowohl ausgefallen ist als auch zu Kleidern schön aussieht.

Soll ich sie in schwarz halten oder in rot?Mit Schleife oder ohne?Vielleicht mit Spitze und etwas Schwarzromantik- hach ihr merkt die Entscheidung fällt mir schwer 😀

Aktuell hänge ich sehr materiell veranlagten Träumen hinterher:So  träume ich wieder von einer Overlocknähmaschine und noch mehr von einer tollen Kamera mit Makrofunktion- denn meine treibt mich langsam in den Wahnsinn, sie ist eben schon 7 Jahre alt und hat es nicht so mit Detailaufnahmen und Licht 😀 

Ich wünsche euch einen schönen Tag ♥