In neuem Kleid zur H+H

Als ich diesen Totenkopfstoff entdeckte wusste ich: Das muss ein Kleid werden!

Hast du Lust auf eine kleine Rundreise durch die Handarbeitsmesse in Köln? Dann klick rein 😉

Hallöchen,

ja mal wieder lange nicht mehr gelesen. Die Zeit rennt mir derzeit ständig davon. Geht es dir auch so? Aber genug davon, heute möchte ich dir meine Highlights der h+h Handarbeitsmesse in Köln zeigen.

Ich muss sticken lernen!

Ich war völlig entzückt als ich diese wundervollen Kreuzstich Sets entdeckt habe:

Du kannst dir sicher vorstellen, dass die“wall of cats“mein Herz im Sturm erobert hat:

Seufz, ist das nicht alles so entzückend?

Da die Stickkissen eine perfekte Kulisse gegeben haben, musste ich mein neues Kleid (jaaa ich in bunt und so) direkt dort fotografieren 🙂

Vintage Flair

Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr mich der Stnd verzaubert hat, die Hüte, die Kleider ♥ traumhaft!

Warum mag ich plötzlich bunt?

Du weißt ja vielleicht, dass schwarz und rot meine liebsten Farben sind. Mit etwas Glück gesellt sich mal rostorange oder grau dazu. Doch derzeit und vor allem seit meinem bunten Kleid gefällt mir bunt immer besser (ja ich gebe zu es gruselt mich etwas, was passiert da nur?). Ich habe zwei geniale Stoffdesigner entdeckt die super bunte Stoffe machen. vielleicht kennst du sie ja: Tula Pink

Bildergebnis für tula pink

Kaffee Fasset

Bildergebnis für kaffe fassett

Beim sichten meiner Bilder ist mir aufgefallen dass ich viel „buntes“ eingefangen habe:

Dieser Stoff ♥ !!

 

Urban Jungle

Gaaanz arg toll war auch das viele „grün“

Es gab sooo unglaulich viel schönes zu entdecken. Da ich mit meiner Chefin und Kollegen unterwegs war, konnte ich leider nicht so frei herumlaufen wie ich es getan hätte. Dafür habe ich viele Einblicke in den Kontakt zu den Händlern bekommen, konnte neue Stoffkollektionen mit auswählen, dass war spannend!

Es waren so viele tolle Blogger, Designer, Selbstständige dort die ich gerne einmal getroffen hätte.So habe ich zum Beispiel Anita von Frau Scheiner auf der Rolltreppe gegenüber gesehen, wir hatten noch gesagt man läuft sich sicher über den Weg. Aber ihr wie verrückt hinterher zu hechten wäre auch etwas blöd gewesen.Es war auch Interessant die ganzen tollen Ladies (lillesol und pelle, Kibadoo, Hamburger Liebe) deren Instastories ich ja fleißig schaue mal in live zu sehen, wenn auch nur so nebenbei aber trotzdem hat es mich motiviert und beeindruckt zu sehen was diese Powerfrauen alles auf die Beine stellen und das sie aber eben auch ganz normale nette nicht abgehobene Menschen sind, wie du und ich 🙂

Deshalb möchte ich nächstes Jahr solo kommen um alles abzuklappern. Vielleicht magst du ja mitkommen?Warst du vielleicht auch dort? Wie hat es dir gefallen?

I ♥ sewing!

So ein altes Schätzchen fehlt mir noch in meiner Sammlung

Kleine Vorschau

Derzeit hörst du leider nicht so viel von mir auf dem Blog, hinter den Kulissen geschieht aber viel. So habe ich schon bald ein feines kleines DIY für dich. Ich möchte eine neue Runde Stoffroulette starten und arbeite an einem neuen“jetzt mal ehrlich Artikel“für dich 😉

Etsy Wettbewerb

Ich wollte dir noch Danke sagen, dass du für mich bei Etsy gevotet hast. Ich habe 58 Stimmen bekommen und freue mich über jede Einzelne ♥

Zum Sieg hat es nicht gereicht, doch wer lässt sich denn schon von sowas unterkriegen- ich nicht!

Ich wünsche dir ein tolles Osterwochenende, lass es dir gut gehen.

Herzliche Grüße, bis bald und mIau!

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “In neuem Kleid zur H+H

  1. nealich schreibt:

    Liebe Eva,
    ich hab Dich in dem Kleid gesehen (also auf dem Blog, leider nicht in Köln, da war ich nicht) und dachte direkt: sieht nach Tula Pink aus, das passt zu ihr 🙂 Und weiter unten lese ich, dass Du Dich in ihre Kollektion quasi verliebt hast 🙂 Herrlich!!! Bunt in dieser Form steht Di total und mit dem wilden Muster hast Du Dich auch nicht verkleidet, ist es ja (für mich jedenfalls) ein schwarzes Thema… Oje, ich schwafel zu viel… hab Wochenende und ZEIT…
    Danke für die vielen schönen Bilder 🙂
    Hab ein feines Wochenende, alles Liebe, Katrin

    Gefällt 1 Person

    • Nephtyis schreibt:

      Liebe Katrin, Danke für deinen Kommentar. Ich verstehe was du mit dem Muster und dem schwarzen Thema meinst, kein Geschwafel 😉 Bzw wenn dann immer her damit 🙂 Und jaa ich bin so verliebt in die Kollektionen von Tula. Mich hatte auch auf der Messe eine Frau die Tula Pink Stoffe vertreibt direkt angesprochen und mich gefragt ob cih Tula Pink kenne, da sie glaubt mir würden die Sachen gut gefallen. So witzig, dass es jemanden gibt der genau das was ich mag auf Stoff bringt und ich es all die Jahre nicht entdeckt hatte. Herzliche Grüße

      Gefällt 1 Person

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s