my purrfect bag

handmade killstar gothic bag tasche bastet

Nach fast einem Jahr Ideen wälzen ist sie endlich fertig ♥

Kennst Du das?!

Schon lange geistert dir eine Idee im Kopf herum, doch so wirklich ausgereift ist sie noch nicht. Ich habe im letzten Jahr den Killstar Bastet Katzenpatch von einer Freundin geschenkt bekommen und mir war klar, dass ich ihn super in Szene setzen muss. Immer wieder kamen mir Ideen, doch zufrieden war ich nie wirklich.

Die Idee

Ich wollte eine große Umhängetasche die alles vereint was ich liebe: Katzen, schwarz, Kunstleder, Fransen, Nieten und eine Priese verspilet/kitsch. Ich habe die letzte Zeit viel mit Kunstleder experimentiert und so einige male das falsche Material erwischt. Ich wollte auch meine heißgeliebten Taschenbügeltaschen mit Kunstleder machen, was aber völlig schief ging, da das Kunstleder nicht im Bügel haften blieb. Jetzt habe ich aber bei Kunstleder den dreh raus und habe ein paar gute Quellen. Also konnte ich loslegen:

handmade killstar gothic bag tasche bastet

Die Nieten habe ich in mühevoller Kleinstarbeit in das Kunstleder gedrückt, bisher halten sie super. Für das Gewisse etwas habe ich noch einen Ring unterhalb der Katze angebracht und einen silbernen Rabenschädel und eine schwarze Fransentrodel angehängt. Für mich die purrfection einer Handtasche ♥

handmade killstar gothic bag tasche bastet

Wie es so oft ist hat Frau zig Handtaschen und nutzt doch nur eine. Dass ich mit dieser Tasche einen Volltreffer gelandet habe merke ich daran, dass ich sie immer nutze 🙂

Hast du eine Lieblingshandtasche?

Herzliche Grüße, bis bald und miau!

eva sign

Advertisements

7 Gedanken zu “my purrfect bag

    • Nephtyis schreibt:

      Liebe Nici Dankeschön 🙂 Die Schnabelina ist auch eine echt praktische und schöne Taschenversion, den Alleskönner kenne ich gar nicht, klingt aber auch sehr praktisch 😉 Die ganzen Taschenschnittmuster kenne bzw sehe ich immer auf Facebook in den Nähgruppen, dass ist sehr spannend. Mir selbst fehlt nur in der Regel die Muse eine Tasche nach Schnittmuster anderer zu fertigen *lach* da bau ich mri dann immer lieber gleich selber eines, bei den Anleitungen bekomm ich dann nämlich sonst immer Knoten im Kopf und dann bin ich beleidigt mit mir .. Herzliche Grüße

      Gefällt 1 Person

  1. bernsteinchen schreibt:

    Hi Eva,
    ja ich kenne das auch. Idee, die immer wieder abgeändert, umgeworfen, weggeworfen, wieder vorgeholt usw. wird. Dein Tasche ist ja echt der Hammer. So was habe ich mir auch schon mal vorgestellt – eine Tasche aus Kunstleder mit Nieten, Fransen. Deine ist super umgesetzt.
    Gruß Gabriele

    Gefällt 1 Person

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s