Ich packe meinen Koffer für dich- meine Secondhand Empfehlungen

secondhand koffer

Auf welchen Reisen mein neuer alter Koffer wohl schon war?

Secondhand- meine große „alte“ Liebe

Wer mich schon etwas kennt,  weiß wie sehr ich Secondhandläden und Flohmärkte Liebe.  Nach schätzen suchen, kuriose Dinge finden, Sachen weiter nutzen die für jemand anderen unnützlich geworden sind- herrlich. Wir leben in einer Welt voller materiellem Überfluss. So viele ungenutze Dinge die einfach weggeworfen werden, obwohl sie ein anderer noch nutzen könnte. Dass sind alles Ressourcen die genutzt werden sollten. Und zum Glück gibt es sie, die Flohmärkte, die Secondhandladen, die Online Tauschplattformen auf denen alte Sachen neue Besitzer finden dürfen. Und einen positiven Nebeneffekt hat das Secondhand shoppen auch noch: Es schont euren Geldbeutel 😉

secondhand koffer

Sharing is caring!

So bin ich schon seit längerem auf der Suche nach einem alten Reisekoffer der mich künftig auf meine Kunstmärkte begleiten darf. Ein paar Tage vor meinem letzten Marktbesuch, war ich wieder im lokalen Secondhandladen mit einer Freundin und suchte vergeblich nach einem Koffer. Draussen sah ich dann einen Mann mit einem schmucken alten Koffer und meinte noch zu meiner Freundin, dass dies genau so ein Koffer sei wie ich suche, doch ich denn Mann ja nicht einfach ansprechen will, da ich dies als unhöflich empfand. Doch ich wurde von ihr ermutigt ihn doch einfach zu fragen und so tat ich es. Und tatsächlich: Er wollte den Koffer im Secondhandladen abgeben. Ich erzählte ihm, dass ich schon länger einen Koffer wie diesen suchte und so bekam ich seinen Koffer und zwar geschenkt! ♥ Ist das nicht wundervoll ♥

secondhand koffer

Sogar ein Reisegepäckszettel ist noch am Koffer- der bleibt dran 🙂

secondhand koffer

Und um Euch mal einen kleinen Einblick in meine Secondhandwelten zu geben, hier ein paar meiner Stationen die ich so abklapper:

Meine Secondhand Empfehlungen Off- und Online

Offline
  • Flohmärkte: auf http://www.meine-flohmarkt-termine.de/ findet ihr so ziemlich jeden Markt in eurer Gegend. In Mannheim sind regelmäßig Flohmärkte von Trödel bis Antik, sowas wird auch lokal immer mit Plakaten beworben- also Augen auf 😉
  • Sozialkaufhäuser: In Mannheim gibt es da das Markthaus und den Fairkauf
  • Secondhändläden wie Oxfam, den es in vielen größeren Städten gibt
  • Vintage Bekleidungsläden: In Mannheim gibt es da Sasas Vintage– ich liebe diesen Laden, definitiv einen Besuch wert wenn ihr in der Gegend seid. In Vintage Bekleidungsläden könnt ihr richtig tolle Kleidung aus vergangenen Zeiten finden.
  • Kleidertauschveranstaltungen- ich liebe sie, ihr könnt sie privat Veranstalten oder nach lokalen Veranstaltungen dafür suchen. Hier in Mannheim wird das regelmäßig Im Jugendforum oder im Cafe Vogelfrei gemacht. Auf Kleidertauschpartys bringt jeder gut erhaltene Kleidung, können auch Fehlkäufe sein mit und dann tauscht man die gegen Sachen von anderen.
Online
  • Für Klamotten: Kleiderkreisel, Kleiderkorb und Ebay
  • alles andere: Ebay, Ebay Kleinanzeigen, Quoka und Shpock
  • Und auch wenn es hier Facebook Gegner gibt, dort gibt es super viele Flohmarktgruppen, Tauschgruppen, Kleidertauschgruppen und in Mannheim die tolle Gruppe Free your Stuff, dort wird verschenkt- ganz ganz tolle Sache! Ich bin dort selbst regelmäßig und verschenke Sachen oder hole Sachen die ich gebrauchen kann. So ist zum Beispiel mein Sofa, meine Pinnwand und einen Stuhl von dort.

secondhand koffer

Und, besucht ihr Secondhandläden und trödelt auf Flohmärkten? Tatsächlich bestehen über 50% meines Hausrates, sowie Kleidung und Schuhe aus Secondhand und Tauschaktionen ♥

Herzliche Grüße an Euch, bis bald und Miau!eva sign

6 Gedanken zu “Ich packe meinen Koffer für dich- meine Secondhand Empfehlungen

  1. Tutti schreibt:

    Der Koffer, plus die Geschichte dazu, ist MEGA!
    Da bin ich schon gespannt auf die nächsten Marktstand-Fotos
    Danke auch für die tolle Linksammlung, da muss ich gleich mal vorbei schauen, wo ich doch gerade am Aussortiern bin….
    Liebe Grüße Tutti

    Gefällt mir

  2. Wohnenundmehr schreibt:

    Flohmärkte haben schon was … nur würd ich gerne mal ohne Kinder hin. Zuerst brauchen sie gaaanz unbedingt dringend Spielzeug und sobald sie dann etwas gefunden haben, ermüden sie schlagartig und müssen sofort nach Hause. Gemütlich ist anders. Und meine Tochter hat sowieso ein Talent: sie findet mit geschlossenen Augen das größte und hässlichste Plüschtier auf dem ganzen Flohmarkt🙄 Wobei sie das bestimmt anders sieht. 😉
    LG, Ilka

    Gefällt 1 Person

    • Nephtyis schreibt:

      Oh dass klingt witzig aber auch anstrengend liebe Ilka. Und ich bin mir sicher dass deine Tochter aus ihrer sicht immer dass wunderschönste auf dem Flohmarkt findet- egal was 😉 Ich wünsche dir, dass du mal Zeit und Babysitter findest um alleine über einen Flohmarkt zu schlendern 🙂 Liebe Grüße

      Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s