Upcycling: Schlüsselanhänger aus Stoffresten II

Kleine Stoffreste sinnvol verwerten

Als kreativ schaffende kennen wir das, ein schöner Stoff wird angeschnitten und es bleiben immer Reststücke oder Verschnittschnipsel übrig. Klar, jeden fetzen behalten wir nicht, doch so manches sammelt sich dann schon an, wie ihr auch in meinem letzten Stoffreste Verwertung Post nachlesen konntet.

Ich habe wieder gewerkelt und weitere Schlüsselanhänger gefertigt:

sugar skull handmade

Eva, woher hast du so viele totenkopf stoffreste?

Gerade nähe ich ein Rockabella Kleid aus „sugar skull“ Stoff für mich, dabei kommt natürlich einiges an Stoffverschnitt  zustande. Also habe ich alle Totenköpfe aus den Resten ausgeschnitten und weitere Schlüsselanhänger gefertigt:

sugar skull handmade

Falls ihr die Schlüsselanhänger aus Part I sehen wollt einfach auf das Bild klicken:

handmade sugar skull schlüsselanhänger

SCHLÜSSELANHÄNGER:

Ich habe also die Motive ausgeschnitten, sie auf das Kunstleder aufgeklebt und genäht. Den Schlüsselring habe ich mit Webband an dem Anhänger befestigt und fertig war die sugar skull Party:

sugar skull handmade

VERWENDETES MATERIAL:

  • Stoffreste
  • Snap pap (veganes Leder) welches ich hier schonmal getestet habe
  • Garn
  • Schlüsselring
  • Webband

Jetzt habe ich Euch mit kunterbunt fröhlichen Totenköpfen geflutet, bleibt nur noch die Frage: Was macht ihr so aus euren Stoffresten?

sugar skull handmade gif

Herzliche Grüße und Miau!

eva sign

17 Gedanken zu “Upcycling: Schlüsselanhänger aus Stoffresten II

  1. bernsteinchen schreibt:

    Die habe ich vorgestern schon gesehen, aber der Kommentarbutton ging nicht. Aber jetzt. 🙂
    Die sehen einfach nur so was von spitze aus. Nur gut, dass genügend Totenköpfe vollständig im Verschnitt übrig waren. Ich bin total begeistert.

    Gefällt mir

  2. indiwieduell schreibt:

    Sehr cool ;D
    Gefallen mir gut, deine Sugar Skulls! Und ich finds auch immer toll, was aus Stoffresten noch so alles entstehen kann. Ich klebe immer Stoffreste auf die Rückseite meiner einseitig bedruckten Visitenkarten und nähe sie mit ZickZack fest…..absolut indiWIEDUell 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s