Upcycling:Schlüsselanhänger aus Stoffresten

Was machen mit kleinen Stoffresten?

Hallo ihr Lieben,

wer von uns kennt das nicht, ein schöner Stoff wird angeschnitten und es bleiben doch immer Reststücke oder Verschnittschnipsel übrig. Klar, jeden fetzen behalte ich nicht, doch ab einer gewissen Größe oder eben Motivstoffe sammle ich in einem Karton. Gemeinsam mit dem veganen Leder von Snaply  haben nun einige Stofffetzen eine neue Bestimmung gefunden 😉

handmade sugar skull schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger:

Aus den Stoffresten habe ich die Motive ausgeschnitten, sie auf das Kunstleder aufgeklebt und genäht. Den Schlüsselring habe ich mit Webband an dem Anhänger befestigt und fertig sind die coolen Anhänger:

verwendetes Material:

  • Stoffreste und Stempel
  • Snap pap (veganes Leder) welches ich hier schonmal getestet habe
  • Garn
  • Schlüsselring
  • Webband

bestempelte Schlüsselanhänger:

handmade cat Katze schlüsselanhänger

Da ich nun schon mehrfach gesehen habe wie einige Kreative ihr Kunstleder bestempelt haben, wollte ich das mit meinem heißgeliebten Katzenstempel( den ich von Snitmonsterchen habe) austesten. Das hatte wunderbar funktioniert und ich habe einige schöne Anhänger hergestellt:

Ich finde das eine wunderbare Art Stoffreste zu verwerten, da die meisten Stöffchen heute wirklich kleine Kunstwerke sind und man so auch aus kleinen Stücken noch etwas feines zaubern kann.

Vor einiger Zeit habe ich aus Stoffresten Broschen gemacht. Eine Anleitung dazu findet ihr auch auf meinem Blog:

brosche-machen

Ich hoffe ich konnte Euch ein paar Inspirationen liefern, was ihr mit Stoffresten noch machen könnt 🙂

Liebe Grüße und Miau!

eva sign

 

 

23 Gedanken zu “Upcycling:Schlüsselanhänger aus Stoffresten

  1. Tutti G-Land schreibt:

    Hallo liebe Eva, die bestempelten Katzen sehen richtig edel aus. Bei Eulenkling sah ich das Snappapp kürzlich auch bemalt. So gefällt es mir.
    Ich hab es ja nicht so mit Skulls aber die Idee ist lustig.
    Liebe Grüße Tutti

    Gefällt mir

    • Nephtyis schreibt:

      Huhu Tutti *wink* Ich danke dir, der Katzenstempel ist auch mein liebster Freund habe damit schonmal zwei Meter Jersey bestempelt und ein Kleid für mich daraus genäht. Merke gerade dass ich es hier nie gezeigt habe 😄 Die sugar skulls oder auch genrell skulls sind immer Geschmackssache. Wobei viele sie auch negativ Assoziieren, dabei haben sie für mich eine grandios positive tiefgründige Bedeutung 😉

      Gefällt mir

      • Nephtyis schreibt:

        Fein wenn ich deine neugier gelockt habe 😉 Erstmal finde ich die Kultur bzw den Hintergrund der sugar skulls toll: Der Tag der Toten ist keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten. Nach dem Volksglauben kehren die Seelen der Verstorbenen an diesen Tagen zu den Familien zurück, um sie zu besuchen. Während der Tage steht das Gedenken an die Verstorbenen im Vordergrund. Die Straßen werden mit Blumen, Skeletten und Schädeln geschmückt, Symbole des Todes und der Vergänglichkeit.
        Und genau das ist auch wie ich die sugar skulls sehe. Sie zeigen dass nichts ewiglich ist und wie bunt und schön das Leben sein kann, man es zelebrieren sollte solange man es noch hat. Sie zeigen mir, dass ich lebendig bin 🙂 Und sie sind für mich Zeichen dafür, dass der Tod einfach selbstverständlich dazu gehört und ich ehre damit alles was schon vergangen ist und freue mich auf das neue was daraus entsteht.
        So mal in kurz erklärt. Liebe Tutti, ich hoffe ich konnte dir meine Sicht etwas aufzeigen? Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

      • Tutti G-Land schreibt:

        Ich hatte mich bisher nicht groß damit auseinander gesetzt. Deine Erklärung ändert meinen Blickwinkel vollkommen. Optisch gefallen sie mir zwar trotzdem nicht besser aber wahrscheinlich kann ich jetzt an keinem Totenkopf mehr vorbei gehen ohne an Dich zu denken 😉 *Gefällt mir*

        Gefällt 1 Person

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s