Upcycling Kinderbekleidung

Hallo Liebe Leser,
von meiner Kooperation mit Herzlichter  habe ich Euch ja schon berichtet. Unter anderem betreiben wir dort superviel Upcycling. Bei meinem letzten Besuch in der Schatzkammer von Herzlichter habe ich eine ganze Kiste Secondhandkleidung mitbekommen um neues daraus zu zaubern.
P1040181
Kleine Löcher oder Flecken lassen sich super mit Flicken aufhübschen, Kordeln lassen sich einfach ersetzen, abgefallene Knöpfe wieder annähen, Ärmel kürzen, witzige Beuteltaschen aufnähen und und und ♥
Wie ihr seht, lassen sich mit etwas Phantasie, ganz tolle neue Unikate aus Secondhandkleidung machen ♥
Der Monat ist fast schon wieder rum und ich möchte die Gelegenheit nutzen, euch auf meine Aktion Monatsrückblick aufmerksam zu machen. Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen mitzumachen ♥ 
Was ist der Monatsrückblick?
Eine schöne Methode den Monat Revue passieren zu lassen. Ich möchte sehen was ihr beeindruckendes gewerkelt, genäht, gedacht, geschrieben, fotografiert oder erlebt habt. 
Quasi Gesammeltes, gesehenes, gelesenes, geschriebenes, geknipstes, empfohlenes, gekauftes und für toll befundenes,Inspirationen, schönes, lustiges.
 
Kann ich da mitmachen?Und wenn ja wie?
Da das zusammen immer mehr Spaß macht, fände ich es toll wenn ihr mitmachen wollt 😉 
 
Über was ihr alles Rückblick halten wollt, überlasse ich natürlich euch. Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen, ganz egal ob Kreativblogger, Texter, Shoppingqueen, Gedichteschreiber oder oder oder.
  • Immer am letzten Tag des Monats(letzer Tag Januar, letzter Tag Februar usw) veröffentliche ich den Monatsrückblick mit einer Linksammlungsliste in die ihr dann euren Monatsrückblick verlinkt. In euren Post dürft ihr auch gerne  das Monatsrückblick Logo einbauen.
  • Die Linksammlung ist immer bis zum 05. des Folgemonats geöffnet- solange könnt ihr also eure Beiträge hochladen, danach ist sie geschlossen- ihr könnt aber immernoch die hochgeladenen Beiträge ansehen 😉
  • Eure Leser dürft ihr auch gerne dazu aufrufen an der Aktion teilzunehmen.
  • Bitte denkt daran, direkt auf euer Posting zu verlinken, nicht auf euren Blog generell. Warum? Wenn man sich nach einigen Tagen oder auch Wochen noch einmal durch die Galerien klickt, landet man auf der Startseite – und wer hat dann Lust noch groß nach dem einen spezifischen Posting zu suchen.
  • Es wäre schön, wenn ihr die Aktion Monatsrückblick verlinkt bzw in eurem Post erwähnt, woher die Aktion stammt.  So ist es auch für eure Leser die vielleicht auch Interesse haben mitzumachen einfacher(“Worum geht’s überhaupt?”, “Wie kann ich mitmachen?”, usw). Und natürlich freue ich mich auch immer über neue Besucher ♥
Liebe Grüße
Nephtyis

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Upcycling Kinderbekleidung

  1. roetsch schreibt:

    Wow, bist du fleißig. Solange die Klamotten meiner Kinder noch passen und sie noch irgendwie zu retten sind, betreibe ich hier auch Upcycling (meist in Form von abschneiden). Meistens sind sie aber doch zu durchgewetzt oder einfach zu klein. Das, was noch tragbar ist, verschenke ich meist. Jedenfalls eine tolle Idee, hoffentlich finden sich viele kleine Abnehmer dafür.
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt 1 Person

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s