Badebomben

Hallo Liebe Leser,

im Tausch gegen ein wunderschönes paar selbstgemachte Fimo Ohrringe habe ich Badebomben herstellen dürfen. Hergestellt habe ich die Badebomben nach meinem Rezept:

Ein Klick auf das Bild bringt euch zu meinen Badebomben

Badebomben herstellen

Die wundervollen Ohrringe die ich bekommen habe könnt ihr bei KreativesBallaballa schonmal angucken 🙂 Ich werde euch aber auch mal noch ein Tragefoto machen.

Die Badebomben habe ich mit ein klein wenig Mandelöl verfeinert (extra Pflege)und Silikonformen verwendet- was viel einfacher war, da sie so easy  herauszulösen waren.

Es sind einige Badebomben entstanden, sowohl große für die Badewanne als auch kleine für ein prickelndes Fußbad 🙂 Und ich finde sie machen optisch echt was her ♥

Liebe Grüße

Nephtis_Logoentw__RZ

Advertisements

14 Gedanken zu “Badebomben

    • nephtyis schreibt:

      Huhu freue mich wenn sie dir gefallen 🙂 duften ganz fein nach Rose. Die Bomben nach meinem Blog Rezept zubereiten und noch 10g Mandelöl zugeben. Dann habe ich Biorosenblüten (ca eine Hand voll) unter die Masse gerührt und noch lose Bio Lavendelblüten in die Silikonformen gegeben und darauf die Masse gedrückt. Also ziemlich simpel aber wirkungsvoll 🙂 Liebe Grüße

      Gefällt mir

    • nephtyis schreibt:

      Ist dein kokosöl denn in fester oder flüssiger Form?Wenn es fest ist gehts ansonsten eher nicht da wie du sagtest es sonst keine feste Masse wird. das Kokosfett kriegste aber sogar im Supermarkt von Palmin bei den Buttern etc steht das 😀 kann man nämlich auch zum Backen verwenden 😀

      Gefällt mir

  1. roetsch schreibt:

    Deine Badebomben sehen wirklich bombig aus, fast zum Reinbeißen. Die Idee zum Stoffroulette gefällt mir auch, zeigst du hier auch, was daraus genäht wird?
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt mir

    • nephtyis schreibt:

      Hihi Danke. Aber bitte nicht reinbeißen *kicher* sonst blubberts im Mund 😀 Was aus den Stoffen vom roulette genäht wird, wäre wirklich interessant zu wissen- gute Idee von dir, vielleicht lässt sich da eine Art Sammlung auf meinem Blog machen. danke für die Idee- ich frage mal die Mädels 🙂 Leibe Grüße

      Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s