Tabaktasche selber nähen- Unikate die das Herz höher schlagen lassen

Hallo Liebe Leser,
für eine ganz Liebe Maus habe ich einen Tabakbeutel genäht. Sie hat mir erzählt wie schwierig es ist, einen hübschen zu finden, der auch noch ein Reißverschlussfach hat usw.
 
Da kam ihr Geburtstag für mich als praktisches Ziel in Frage, mich doch mal an so einen Beutel heranzuwagen. Bisher hat mein bester Freund immer die Tabakbeutel genäht. Wir haben da so eine Art stille „Vereinbarung“: er macht die Tabakbeutel und ich die Handytaschen für Freunde und Bekannte 😀
 
Schon seit einigen Jahren rauche ich nicht mehr und habe somit auch gar kein Equipment wie Papers und diese Tabakplastikbeutel um selbst was auszumessen etc.
Da kam mir die tolle Tabakbeutel Nähanleitung von Lybstes gerade recht. Sie ist gut gemacht und simpel zu verstehen- kann ich euch nur empfehlen!
(Quelle:  http://www.lybstes.de/)
Lybstes. Tabaktasche Nähanleitung
 

 
Überhaupt kann ich euch diesen Blog nur ans Herz legen, sehr feine Sachen ♥
 
So, jetzt seid ihr sicher gespannt auf mein Werk:
Tabakbeutel handmade
Damit die Tasche stabil ist und auch lange hält, habe ich Cordstoff für aussen genommen und die Stoffe mit einer aufbügelbaren Vlieseline verstärkt.
Tabakbeutel handmade
zu verschließen ist der Tabakbeutel mit einer kordel die ich noch mit ein bisschen Klimbimverziert habe ♥
Tabakbeutel handmade
Der Reißverschluss ist meine neue große Liebe. Es gibt jetzt nämlich solch wunderhübsche Reißverschlüsse in Spitzenoptik. Wollt ihr auch haben- kein Problem, gibts hier bei Snaply Nähkram und hier.
Und was sagt ihr gefällt euch der Tabakbeutel?
Ich finde es einfach eine super schicke und praktische Möglichkeit seine Qualm- Utensilien aufzubewahren und das ganze noch total einzigartig und im Lieblingsstil – genial ♥
Liebe Grüße
Nephtyis

 

 

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Tabaktasche selber nähen- Unikate die das Herz höher schlagen lassen

  1. Schneewittchen schreibt:

    Die Reißverschlüsse sind ja der Hammer! Solche schönen Teile habe ich ja noch nie gesehen! Vielen lieben Dank für den Hinweis und die Links 🙂 Muss ich mir unbedingt holen und Kissenhüllen nähen, sobald meine Nähmaschine wieder funktioniert!

    Das Täschlein ist dir sehr schön gelungen. Der Kordstoff sieht schön weich aus. Ist der wirklich so weich wie die Fotos zeigen? Wo hast du den her?

    vlg die alex ^^

    Gefällt mir

  2. Miss Fairytalez schreibt:

    Oh, wie schön! So ein toller kreativer Blog :-). Bin gerade zufällig hier gelandet durch Blancas Erwähnung des Stoffroulette und werde mich hier definitiv noch umschauen!
    Ich lass mal Grüße da 🙂

    Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s