Upcycling:vom Jäckchen zum Rockabella Kleid ♥

Hallo Liebe Leser,
ich habe euch ja ein anderes Upcycling Projekt mit alter Bettwäsche angekündigt- welches auch noch kommt. Doch da ich nun ein Kleidchen für mich genäht habe, muss ich euch das doch zuerst präsentieren 🙂 Meine Nähmaschine ist leider defekt, am 11 Februar bekomme ich eine neue. Bis dahin darf ich mit einer Oldie Lady von Privileg nähen, die ich schon sehr ins Herz geschlossen habe und am liebsten nicht mehr hergeben mag:
Nähma Privileg alt
 
 

Ist sie nicht wunderschön ♥ vor allem hat sie so einen tollen Transportkoffer- hach ich freue ,mich noch eine Woche mit ihr verbringen zu dürfen 😀
So und nun möchte ich euch mein Projekt der letzten Nacht zeigen. Ich habe mir Zeit gelassen und viel rumprobiert, dass war schön. Musikalisch habe ich mich gestern vom Best of Album von Korn begleiten lassen- saugut! In meinem Schrank hängt schon seit einer gefühlten Ewigkeit ein Oberteil/Jäckchen bei dessem Kauf ich mich lediglich vom Preis habe locken lassen. Ja ich schäme mich dafür, bin ich doch so, dass ich sonst lieber zum Secondhand gehe oder selber nähe, dass ich weiß woher es stammt..
Nun gut aber auch ich bin nunmal ein Schnäppchenjäger und habe zugeschlagen..Im Grunde hatte mir daran aber nur das schwarz-rot gestreifte gefallen. Die goldenen Knöpfe, für mich ein Graus! Und überhaupt etwas kurz und langweilig.. Nun habe ich inzwischen ausgemistet und dabei kam mir eine Idee als ich das Jäckchen in der Hand hielt. Daraus ließe sich doch ein Kleid zaubern. Jetzt wollt ihr sicher erstmal das Jäckchen sehen:
Upcycling Jacke Vorher
Mit vielen Ideen machte ich mich ans Werk. Klar war, die Knöpfe werden ausgetauscht, der Kragen wird mit Spitze aufgehübscht und das ganze braucht etwas mehr Pepp. Diesen Prozess habe ich in Bildern für euch festgehalten:
WIP Upcycling Kleid
Mein Ergebnis nach 4h:
Upcycling Jacke/Kleid Nachher
Ich hatte Extra bis heute Mittag mit dem Bilder machen gewartet, doch das Wetter wurde nicht besser.. Ich hoffe ihr könnt genug erkennen? Getragen sieht es doch noch etwas besser aus, da der Busen von Püppi irgendwie eine leicht komische Form hat, wie ich finde 🙂
Upcycling Kleid
Achja was ihr auf den Bildern nicht so gut sehen könnt: an jedem Ärmel ist noch eine kleine schwarze Schleife mit einer Pyramidenniete befestigt ♥
Viele Liebe Grüße
Nephtyis
Advertisements

16 Gedanken zu “Upcycling:vom Jäckchen zum Rockabella Kleid ♥

  1. Frau Grewchen schreibt:

    Ja, fantastisch 🙂 Du hast sogar farblich passende Fingernägel – ist das genial!
    Und schämen, weil du ein Schnäppchen gekauft hast….nööööö. Du hast es doch erste Sahne verwandelt!
    Mir gefält das richtig gut 🙂

    Herzliche Grüße, Anke

    Gefällt mir

    • nephtyis schreibt:

      Huhu und Lieben Dank! Eine Freundinn und ich rätseln aber noch immer warum ich das Teil überhaupt freiwillig gekauft hatte 😀 War ja so doch recht *räusper* hässlich 😛 egal sagen wir einfach ich wusste das ich es umnähen werde 😀 Liebe Grüße

      Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s