Upcycling: Secondhandkleid

Hallo Liebe Leser,

da inzwischen alle Materialien für mein Upcyclingprojekt da waren, wurde es Zeit dem „zünftige“ Kleid  einen neuen Look zu verpassen 😀

Hierfür habe ich erst einmal Knöpfe selbst bezogen 

funktioniert recht gut, aber der Daumen fühlt sich mit der Zeit etwas lädiert an 😀

Dann habe ich Schrägband selbst gemacht:

nunja was soll ich sagen: Am Anfang wollte ich es direkt in die Ecke werfen und aufgeben 😀 Dann habe ich es nochmal probiert und tadaa:

Nun einmal das Kleidchen Vorher:

fürchterliche Holzknöpfe 😀

es hat einen ganz tollen Schnitt und entspricht meiner selber nähen oder Secondhand Philosophie.

Nun also zur Verwandlung, alle 14 Knöpfe abtrennen, 14 neue annähen(für die nächsten 5 Jahre habe ich nun genug Knöpfe angenäht..). Ärmel und Saum mit Schrägband aufhübschen und tadaaa:

(räusper…Die Bildqualität lässt auch hier mal wieder zu wünschen übrig..)

Ich werde euch noch ein Tragebild nachreichen. 

Gebraucht habe ich 2,5h. Ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden und freue mich die Köpfe und das Schrägband selbst gemacht zu haben 😀 Nun fehlt nur noch ein Anlass es zu tragen.

Liebste Grüße

Advertisements

13 Gedanken zu “Upcycling: Secondhandkleid

  1. mnstrlnd schreibt:

    awwwwww, ich bin sehr gespannt aufs tragebild und bin gespannt zu welchem anlass es getragen wird.

    dürfen wir im nächsten durchgang also schrägband und stoff bezogene knöpfe von dir erwarten? *hoff*

    Gefällt mir

  2. frauhild schreibt:

    Ooooh! – Das ist ein prima Idee.
    Ich hab da so ein kurzärmeliges Hemdblusenkleid, petrolfarben, aber recht langweilig. Bisher wollte ich geringelten Bündchenstoff an die Ärmel nähen. Aber das mit dem Schrägband werde ich ausprobieren.

    lg dani

    Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s