getaggt: 11 Fragen

Hallo Liebe Leser,

ich wurde von Juni getaggt, finde ich lustig das kannte ich noch gar nicht.

Die Spielregeln:
1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen die dir gestellt worden sind.
3. Tagge anschließend 11 weitere Leute
4. Gib den Leuten Bescheid die getaggt wurden
5. Stelle 11 Fragen an die die getaggt wurden

So dann mal zu den Fragen die sich Juni ausgedacht hat:

1. Welches Lied beschreibt eure jetztige Stimmung?

Meine jetzige momentane Stimmung ist müüüde und verträumt, also eindeutig Yann Tiersen- Valse D´Amelie

2. Was forderte euch 2011 am stärksten heraus?

Der Umzug von Baden Württemberg nach NRW.
3. Wo würdet ihr gerne einmal entspannen?

In einem Zen- Tempel.

4. Auf welche Person könntet ihr zurzeit gerne verzichten?

Hmm eine Person fällt mir nicht ein, ich ärgere mich derzeit einfach über Personen die der Meinung sind Bio Fleisch essen ist aktiver Tierschutz und etlich andere unbedachte Aussagen..pfff…

5. Warum bloggt ihr?

Angefangen habe ich weil ich meinen Freunden auch meinen Nähkram zeigen wollte wenn ich nicht mehr im Ländle wohne. Ich habe aber auch einfach Freude daran zu bloggen und auch Feedback zu bekommen. Zudem ist es genial endlich mal so viele andere kreative Köpfe kennenzulernen.
6. In welcher Farbe wünscht ihr euch eure Haare?

Ich hatte meine Haare lange in wunderschönem blutrot was ich mir manchmal auch zurückwünsche, aber meine Haut verträgt das ganze nicht mehr. Ich mag aber auch meine dunkelbraunen Haare inzwischen sehr gerne 😀

7. Tee oder Kaffee?

Teeee ❤ aber bitte losen Tee am besten Chai oder Oolong.
8. Welches Buch könnt ihr empfehlen?

Tausend Stück! Ich liebe Bücher. Tolle Autoren: Joy Fielding,John Katzenbach, Sebastian Fitzek, Cody Mc Fadyen. Ein Buch, welches ich gerade lese und absolut empfehlenswert für jeden Hippi, Öko und Veggie ist: Nackt schlafen ist Bio von Vanessa Farquharson

9. In welcher Stadt würdet ihr gerne einmal shoppen?

Ich würde ja gerne mal auf so einem riiiesigen  Stoffmarkt in Indien o.ä. gehen.
10. Was wollt ihr unbedingt einmal machen?

Eine schwere Frage da gibt es sehr viel was ich noch unbedingt vorhabe, unter anderem würde ich gerne einmal die ganze Welt bereisen.

11. Was fehlt euch noch zum Glücklichsein?

Glück finde ich in den kleinen Dingen und vor allem  in der Liebe, der Freundschaft, der Familie.  Fehlen tut mir da also nichts 😀

Puhh also das war wirklich nicht so einfach. Jetzt aber zu meinen Fragen :

  1. Kannst du dich an deine Träume erinnern?
  2. Aus gegebenem Anlass: Glaubst du das die Welt wie von den Mayas prophezeit dieses Jahr untergeht?
  3. Deine Ziele für 2012?
  4. Wo siehst du dich in 10 Jahren?
  5. Buch oder DVD?
  6. Harry Potter oder Herr der Ringe?
  7. Dein liebstes Hobby?
  8. Deine absolute Lieblingsband?
  9. Könntest du ohne Handy leben?
  10. Punkte oder Streifen?
  11. Um was ging es in deinem 2.ten Blogeintrag?

Ich tagge:

Liebe Grüße

 

 

 

 

Advertisements

15 Gedanken zu “getaggt: 11 Fragen

  1. Lepi (schwarzchaos) schreibt:

    Hui, danke für’s Taggen! Das werde ich gleich mal ausprobieren 🙂
    Mal sehen, wie lange ich brauche! Muss ich mir danach dann neue Fragen ausdenken?
    *knuddel*

    Gefällt mir

  2. Koleen schreibt:

    Huhu,
    schön mal wieder von dir zu lesen meine liebe 🙂
    Finde es auch sehr nett getaggt zu werden – das kannte ich bisher noch gar nicht.
    Allerdings hatte ich mir eig. vorgenommen sowas eher nicht zu machen, also so Stöckchen und solche Fragen…
    Hoffe du bist mir da net bös!!

    Ganz liebe Grüße

    Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s