Dreieckschal

Hallo Liebe Leser,

seit Montag Abend habe ich die Nähma meiner Oma bei mir. Sie ist nun repariert worden und läuft gut. Gestern hatte ich dann mal Zeit die gute „Luise“(ja so heisst meine Nähma,wir werden schließlich eine innige Beziehung haben) 😀

zu testen. Der tolle Schal den ich bei Linutile gewonnen hatte ist mir inzwischen zu dünn/kalt,also habe ich mit Luise einen Schal aus zwei kuscheligen Wollstoffen genäht.Genäht habe ich wie üblich im Freestyle,geht ja auch echt einfach. 

derzeit mag ich grau und schwarz gerne 🙂

jaa kitsch ist bei mir einfach all inclusive,da mussten eine Schleife und der schöne Schlüssel dran 🙂

somit habe ich auch die herrliche Bommeltjesborte vom Holländischen Stoffmarkt verbaut. Den Alltagstest hat mein Schal heute auch schon bestanden. Jetzt möchte ich die Tage noch schöne passende Armstulpen  nähen.

Liebe Grüße

Advertisements

7 Gedanken zu “Dreieckschal

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s