Ethno Umhängetasche

Hallo Liebe Leser,

heute habe ich aus dem tollen Flohmarkt Patchwork- Afrikastoff  eine schicke Umhängetasche genäht. Ich habe für das Innenfutter einen schönen Baumwollstoff der ungebleicht also in „Naturoptik“  ist verwendet. Ein strahlendes weiß hätte meiner Meinung nach optisch nicht so gut gepasst. Verstärkt habe ich das ganze wieder mit Vlieseline.

Nebenher habe ich einem Hörbuch gelauscht: J.R.R. Tolkien der Hobbit, so ging die Zeit total schnell um und schwups war die Tasche fertig 🙂

Material:

  • Patchworkstoff
  • Baumwollstoff
  • Garn
  • Vlieseline
  • Knopf
Dauer: 2,5h
Innenleben:
Innenleben festgesteckt zum einnähen:
die fertige Tasche:
dieser Knopf passt doch prima zu dem Stoff
Ich finde den Stoff wirklich sehr schön und habe noch ein großes Stück davon. Ich werde also noch ein paar Dinge daraus schneidern. Was sagst ihr den zu der Tasche?Ich habe mich an einer etwas längeren Form probiert. In Tunesien gab es soviele Umhängetaschen in dieser Art,das musste ich einfach mal ausprobieren.
Seit ein paar Monaten lese ich regelmäßig die burdastyle, darin hat es ständig sooo tolle Schnittmuster für Kleider,Capes und Röcke ich würde am liebsten all das nähen. Allerdings bekomme ich das ohne Schneiderpuppe einfach nicht so ordentlich  gebacken. ..Somit muss/möchte ich leider warten und hoffen bis ich bei Dshini genug Punkte gesammelt habe um die Puppe zu bekommen.
Ausserdem gibt es ja viele andere tolle Sachen die ich nähen kann. Inzwischen hat auch meine Idee für die Schultasche mehr gestallt angenommen. Aussenstoff wird der schöne schwarze Cord sein. Innenstoff  rot oder weiß?Evtl aber beides bzw schwarz/weiß gestreift wäre genial. Oder aber Polka dots. Für aussen habe ich ein ganz wundertolles Motiv bei ebay erstanden   
Ich freue mich jetzt schon total darauf die Tasche zu nähen,allerdings muss ich noch auf das Motiv warten 🙂
Ich finde das Motiv absolut genial ❤
Liebe Grüße

Advertisements

2 Gedanken zu “Ethno Umhängetasche

  1. schwarzchaos schreibt:

    Huhu, die Tasche ist echt schick! *Neid* 🙂
    Das Problem mit der Puppe kommt mir bekannt vor.. Naja, muss weiterhin die dürre Schaufensterpuppe herhalten.

    Darf ich fragen, was das Alice-Muster für ein Motiv ist? Ist das ein Stencil oder ein Patch? Ich finde das so süß ._.

    Gefällt mir

    • nephtyis schreibt:

      Dankeschön 🙂 Und ja das Problem mit der Puppe is echt ätzend. Vor allem möchte ich zumindest ja auch eine die verstellbar ist um eben auch für andere zu nähen(Freunde,Familie usw) und das kostet eben locker 120€ und die kann man eben nicht mal locker aus dem Ärmel schütteln.
      Das Alice Motiv ist eine Transferfolie also ein Bügelbild.Werde es aber auf weißen Stoff aufbügeln und dann ausschneiden und auf die Tasche anbringen damit es stabil ist und der Druck schön aussieht.Bei schwarz als Hintergrund kann das nämlich ziemlich schief gehen. Ich finde das Motiv auch so genial.Und so Patches oder ähnliches habe ich leider nirgends gefunden.Liebe Grüße

      Gefällt mir

share some love- leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s